Grundsätze ordnungsmäßiger Bilanzierung von Kunden

This book plays a crucial role in the dissemination of knowledge and the advancement of scholarly research. Authored by experts in their fields, it undergoes rigorous peer review to ensure accuracy and academic integrity. Covering a wide range of subjects from the humanities to the sciences, it is used by students, researchers, and professionals alike to deepen their understanding of specific topics or fields of study.

12-15 Business Day Shipping (Supply on Demand) Advance payment (not refundable)

  • Delivery

    ₹75 shipping all over India

  • Secure Payment

    100% Secure Payment

2,848.003,771.00

Only 1 left in stock

In diesem Open-Access-Buch erfolgt eine normative Auseinandersetzung mit der Bilanzierung von immateriellen Vermoegensgegenstanden nach HGB im Vergleich zu der Bilanzierung immaterieller Vermoegenswerte nach IFRS. Der Schwerpunkt der Analyse wird auf unterschiedlich ausgestaltete Kundenbeziehungen gelegt und gleichzeitig aktuelle Sachverhalte, bspw. die bilanzielle Behandlung von Kryptowahrungen und Cloudprodukten, thematisiert. Der Begriff des immateriellen Vermoegens nach GoB und IFRS wird anhand einer intensiven Auseinandersetzung mit den zugrunde liegenden Rechnungslegungskonzeptionen und den bisherigen Entwicklungen des immateriellen Vermoegensbegriffs kritisch evaluiert und darauf aufbauend eine punktuelle Weiterentwicklung der Konkretisierung fur strittige bzw. bislang ungeklarte Sachverhalte erarbeitet. Durch einen Ruckgriff auf die Property-Rights-Theorie wird daruber hinaus eine alternative Konkretisierungsmoeglichkeit untersucht.

SKU: 9783658405434
Categories:,
Tag:
Weight 1 kg
Edition

1st

Format

Paperback

ISBN

9783658405434

Language

English

Pages

248

Publication Year

Publisher

Customer Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Grundsätze ordnungsmäßiger Bilanzierung von Kunden”

Your email address will not be published. Required fields are marked *