Statistische und mathematische Methoden in der Wirtschaft: Ein maschinen-generie

By (author)Aher

This book provides an in-depth exploration of the complexities surrounding supply chain globalization, de-globalization, and the prospective re-globalization.

12-15 Business Day Shipping (Supply on Demand) Advance payment (not refundable)

  • Delivery

    ₹75 shipping all over India

  • Secure Payment

    100% Secure Payment

3,986.005,287.00

Only 1 left in stock

Dieses Buch vermittelt Wissen u?ber die statistischen und mathematischen Methoden in der Wirtschaft und beinhaltet die Themenschwerpunkte Analyse, Scha?tzung und Vorhersage. In jedem Kapitel gibt es ein breites Spektrum an Forschungsarbeiten, die einen Einblick u?ber das Thema geben sowie Beispiele fu?r die Anwendung der O?konometrie in realen Situationen. Das Buch entha?lt einen systematischen Literaturu?berblick auf der Grundlage maschinell generierter Inhalte. Fragen und zugeho?rige Schlu?sselwo?rter wurden fu?r die Maschine vorbereitet, die sie abgefragt, entdeckt, zusammengestellt und durch Clustering mit ku?nstlicher Intelligenz (KI) strukturiert hat. Springer Nature hat in den letzten Jahren viel zu dem Thema in Zeitschriften vero?ffentlicht, so dass die Herausforderung fu?r die Maschine darin bestand, die relevantesten Inhalte zu identifizieren und sie in einer strukturierten Weise zu pra?sentieren. Die automatisch generierten Literaturzusammenfassungen dienen Wissenschaftlernund Studenten, um sich einen U?berblick u?ber die aktuelle Entwicklung des Themas zu verschaffen und Forschungsfragen zu entwickeln, aber auch Personen aus der Praxis erhalten Anregungen und Impulse.

SKU: 9783658392741
Categories:,
Tag:
Weight 1 kg
Book Author

Aher

Edition

1st

Format

Paperback

ISBN

9783658392741

Language

German

Pages

268

Publication Year

Publisher

Customer Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Statistische und mathematische Methoden in der Wirtschaft: Ein maschinen-generie”

Your email address will not be published. Required fields are marked *